Pressefotos Rita Dollmann

presse_waterpresse_foto19presse_foto17presse_foto20

Pressefotos (live) Ludwig Leonhardt

presse_foto20presse_foto20

Brisa do Mar

Lisa Wahlandt meets Mulo Francel

IN KÜRZE
Immer wieder treffen sich die beiden kreativen Wirbelwinde um CDs zusammen aufzunehmen oder auch um für einen magischen Abend musikalisch wieder vereint zu sein: Lisa Wahlandt, „eine der faszinierendsten Jazzstimmen Europas“ (Welt am Sonntag) und Mulo Francel, Multi-Instrumentalist bei Quadro Nuevo. Zusammen mit ihren kongenialen Begleitern die sich schlicht “the fabulous Bossa Nova Band” nennen – entführen sie uns mit Sambas und Bossanovas in ein imaginäres Sehnsuchtsland, wo alles anders ist – sinnlich, südlich, mal federleicht swingend und groovend, mal mit der typischen Tristeza der Tropen.

Brisa do Mar ist ein intensiver, emotionaler Cocktail aus purer Lebensfreude und samtener Melancholie und den vielen blauen Tönen dazwischen. Ein Live-Genuss für Musikkenner und ein Abend, der der Seele gut tut.

Lisa Wahlandt (voc) Mulo Francel (sax/git) Paulo Morello (git)
Sven Faller (b) Robert Kainar (dr/perc)   

IN LÄNGER
Mit swingendem Samba und sensiblen Bossa Novas, die an warme Abende, kühle Cocktails und das Brasilien der 60 Jahre erinnern, entführt diese
Musik in eine Welt aus Klang und Farbe.

Lisa Wahlandts Stimme ist sanft und erfrischend wie die Meeresbrise an
einem heißen Sommertag. Mulo Francel, der Bläser von Quadro Nuevo,
umwirbt sie charmant durch das Wellenspiel seines Saxofons.
Eine verträumte und sinnliche Affäre, mal federleicht, mal voller Sehnsucht und Melancholie.

Lisa Wahlandt tourt als gefeierte Jazz-Sängerin durch die Welt und rief „Die
Drei Damen Band“ ins Leben. Sie verzaubert mit ihrer einzigartigen Stimme
und einer magnetischen Präsenz das Publikum von Salzburg bis Singapur,
von Berlin bis Istanbul. Meist taucht sie mit ihren fabelhaften Begleitern an Piano, Kontrabass und Schlagzeug auf.
Manchmal aber passiert es. Dann treffen sich zwei Linien an einem
glänzenden Punkt. Einige wenige Male im Jahr stellen sich Lisa und Mulo
gemeinsam auf eine Bühne.
Dann ist es wunderbar.

Auf dem gemeinsamen aktuellen Album Brisa do Mar singt Lisa Wahlandt brasilianisch, englisch, französisch und bei der charmanten Liebeserklärung Wenn ich an dich denke auch in ihrer Muttersprache deutsch.

Weitere Informationen zu Brisa do Mar