Brisa do Mar

Barisa do Mar

16.00€

Brisa do Mar – Mulo Francel, Lisa Wahlandt, Martin Kälberer, Jan Eschke, Dieter Holesch, D.D. Lowka, Sven Faller, Robert Kainar, Andreas Binder, Fanny Kammerlander, Peter Clemente, und viele mehr.

Den Text zu Ihrer persönlichen Widmung können Sie während des Bestellprozesses auf der Seite "Kasse" hinterlegen

CD Tracks

Brisa do Mar (Wahlandt/Faller)
Biondina mi manchi (Francel/Lowka/Francel)
Sábado em Copacabana (Caymmi/Guinle)
Wenn ich an Dich denke (Barbalarga/Francel/Wahlandt)
Mademoiselle (Salvador/Dutronc/Garoux)
Doralice (Caymmi/Almeida)
Stay a while (Wahlandt)
Close to you (Bacharach/Hall)
Wonderland (Wahlandt)
They say it´s spring (Haymes/Clarke)
Amar voce (Lima/Massadas/Plopschi)
Samba d´Orfeo (Bonfa)
When I think of you (Barbalarga/Francel/Wahlandt)

In München

Brisa do Mar

Lisa meets Mulo

Anschmiegsam und gefühlvoll, erotisch aber nicht verrucht, rund um sympathisch und auch sonst erstklassig, tollen Sängerin Lisa Wahlandt und Saxophonist Mulo Francel über den Strand und zaubern mitten in den tristen Winteralltag einen Hauch von Sommer und Sonne.

Swingender Samba und sensible Bossa Novas für ein besseres Leben. Danke dafür.

… Schön ist die Geschichte um den altmodischen Titel “Wenn ich an die denke”, der mit englischem Text die CD abschließt: die Grundidee der Melodie lieferte ein gemeinsamer Freund aus Rom, Vincenzo Barbarlaga, der hier übrigens Akkordeon spielt. An einem lustigen Abend in der italienischen Hauptstadt wurde gelacht, Wein getrunken und alte italienische Lieder gesungen, und Barbarlaga spielte immer wieder diese Melodie, eine Reminiszenz an die 50er Jahre.

Der Text dazu, so Lisa Wahlandt “kam so über mich”, und der kann sich hören lassen: “Wenn ich an dich denke wird mein Herz ganz leicht. Meine Knie werden schwammig und ganz weich. Deine Haut – süß wie Marzipan… Oh was hast du getan? Ahhhhh, Gänsehaut, wunderschön einfach instrumentiert mit Akkordeon, Mandoline, Klavier (Martin Kälberer) und Vibraphon. Und diese federleichte Stimme…